achteinhalb Stunden

…Möbelhausmarathon habe ich gestern mit Astrid hinter mich gebracht, um immerhin erfolgreich ein Sofa, Vorhänge und Lampen auszusuchen. Okay.. in Sachen Vorhänge war ich wohl ein bisserl schwierig, was aber auch irgendwie daran liegt, dass Vorhangberaterinnen immer den Eindruck machen, verzweifelte Hausfrauen zu sein, die nur darauf warten, dass sie einem hilflosen Junggesellen ihr geballtes Wissen über Vorhänge und Gardinen vermitteln können. Da war es ganz brauchbar, dass ich eine weibliche Begleitung hatte, die wohl für meinen Anhang gehalten und für kompetent erachtet wurde, so dass tatsächlich nur die Fragen beantwortet wurden, die auch gestellt wurden. Der Rest ging deutlich schneller 🙂 Jetzt muss ich nur noch bis KW10 warten, bis die Couch denn tatsächlich mal angeliefert wird.

Donnerstag steht nochmal ein Großkampftag an (Vorhänge und Lampen aufhängen, Fußleisten montieren usw…) Harren wir der Dinge, die da kommen 🙂

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.