EU will Apfelwein umbenennen!

Ein weiterer EU Schildbürgerstreich soll dafür sorgen, dass unser geliebtes Nationalgetränk nicht mehr weiter „Apfelwein“ heißen darf. Eine gewisse Frau Fischer – Boel (Doppelnamen.. was will man erwarten?) kam auf die glorreiche Idee, dass Wein zukünftig nur noch so heißen darf, wenn er aus Trauben hergestellt wird. Da nicht zu erwarten ist, dass Äpfel als Traubenfrüchte anerkannt werden, würde eben jene Regelung dafür sorgen, dass unser Äbbelwoi nicht mehr den Namen „Wein“ führen darf.

Matze hat in seinem Blog bereits zu einer Protestaktion aufgerufen. Es sei jedem Leser dieser Zeilen ans Herz gelegt, sich ihm anzuschließen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.