Archive for September, 2008

Kaum über die SPD lustig gemacht…

Dienstag, September 16th, 2008

… ziehen die schwarzen hinterher 😀

Kollege Beckstein hat mal wieder mit etwas voreiligen Aussagen den Vogel abgeschossen. Auch wenn man evt bezweifeln darf, dass hier alkoholisiertes Autofahren befürwortet werden sollte: Im Wahlkampf sollte man sich jedes gesprochene Wort zweimal überlegen *g*.

Ironie…?

Dienstag, September 16th, 2008

Man könnte es als ironisch bezeichnen, dass sich heute morgen auf meinem Frühstücksbrötchen Pfälzer Leberwurst befand, während ich im Spiegel den Artikel über die Entmachtung Kurt Becks las. Man kann Politik als langweilig bezeichnen, aber was die SPD derzeit liefert ist feinste Realsatire und durchaus unterhaltsam.

Aber wir wollen ja mal nicht übermäßig politisch werden, sonst müsste man sich ja über so machen vorgezogenen Aprilscherz auch noch aufregen…

Und wieder 25 Stunden…

Montag, September 15th, 2008

… in Wiesbaden überstanden. Der diesjährige Wispolauf war in erster Linie gekennzeichnet von schlechtem Wetter und Kälte am Samstag vormittag… und damit auch irgendwie mit weniger Motivation meinerseits, als letztes Jahr. Nja, die ergab sich dann mit der Zeit, aber irgendwie wollte mein Körper nicht so, wie ich. 30 Runden – 4 weniger, als letztes Jahr. Eigentlich waren mehr geplant.. aber da muss man durch. Ob ich nächstes Mal nochmal antrete – who knows… jetzt ist erstmal Muskelkater pflegen angesagt 😉